Noch keine Kommentare

Einführung von Pastor Karl Böhmer

Am 2. Sonntag nach Epiphanias, den 19. Januar 2020 wurde Pastor Dr. Karl Böhmer von Bischof Dr. Dieter Reinstorf in sein Amt als Hirte und Seelsorger der Christusgemeinde Kirchdorf eingeführt. Es assistierten im Gottesdienst die emeritierten Pastoren Christoph Johannes und Siegfried Köhne. Pastor Andreas Albers der Our Saviour Lutheran Church in Wartburg nahm auch an der Einführung teil.

Die Gemeinde war im Oktober 2018 vakant geworden, nachdem der derzeitige Pastor Michael Ahlers als Pfarrvikar an die Evangelisch-Lutherische Christuskirchengemeinde der SELK in Wiesbaden, Deutschland entsandt wurde. Als Vakanzvertreter diente Pastor em. Christoph Johannes.

Gegründet wurde die Christusgemeinde Kirchdorf im Jahre 1881. Es dienten der Gemeinde seit ihrer Gründung folgende Pfarrer:

  • 1881 – 1927 Pastor Gustav Stielau
  • 1927 – 1932 Pastor Herbert Graustein
  • 1932 – 1974 Pastor Ludwig Wiesinger
  • 1974 – 1992 Pastor Peter Ahlers
  • 1993 – 2011 Pastor Siegfried Köhne
  • 2012 – 2018 Pastor Michael Ahlers

Pastor Böhmer tritt sein Amt demnach als 7. vollzeitiger Gemeindepfarrer an. Er selbst wurde 2002 ordiniert und diente von 2002 bis 2008 als Pfarrer der Immanuel Lutheran Church in Pietermaritzburg, seit 2003 gleichzeitig als Pfarrer der Our Saviour Lutheran Church in Wartburg. 2008 wechselte er in die USA, wo er die Mt Calvary Lutheran Church in Gunnison, Colorado betreute. 2009 trat er nebenher das Promotionsstudium an. Nach erfolgreicher Promovierung im Jahre 2015 diente er bis Ende 2019 als Dozent für Kirchengeschichte und Mission am Lutheran Theological Seminary in Tshwane, Pretoria, Südafrika. Er ist seit 2004 verheiratet mit Brigitte geb. Johannes. Das Ehepaar hat zwei Kinder.



Voller Freude, (es war ja auch der Sonntag vom Freudenmeister) und Begeisterung durften wir am 2. Sonntag nach Epiphanias, den 19. Januar 2020 Pastor Dr. Karl Böhmer, in unsere Gemeinde, von Bischof Dr. Dieter Reinstorf in sein Amt als unseren Hirten und Seelsorger einführen lassen. Eine leichte Gänsehaut krabbelte immer wieder über die Arme, denn nicht nur haben Gemeinde und Chor aus voller Brust gesungen und Bischof Dr. D. Reinstorf mit den emeritierten Pastoren Christoph Johannes, Siegfried Köhne und Andreas Albers wunderbare Worte aus Gottes Wort unserem Pastor Karl zugesprochen, sondern gleich nach der Einführung wurde Logan Eggers, von Pastor Karl Böhmer, getauft.

Das Wort des Propheten Jeremiah 14 über die vergebliche Bitte bei Dürre und Kriegsnot, war der vorgeschrieben Text für den Freudensonntag. Eine Nadel konnte man während der Predigt fallen hören und viel zu schnell kam diese ermahnende und zuletzt auch tröstende Botschaft zu Ende. (Auf der Webseite kirchdorf.co.za kann man sich die Predigt noch einmal anhören oder lesen)

Bei einem gemeinsamen Mittagessen in der Gemeindehalle, heißt Herr Heinz Wittig als Vorsitzender vom Vorstand alle Gäste, doch ganz besonders Familie Karl Böhmer herzlich willkommen. Er bedankt sich im Namen der Gemeinde Kirchdorf bei Pastor em. Christoph Johannes ganz herzlich, dass er durch seinen Dienst als Vertreter die lange Vakanzzeit überbrückt hat und überreicht ein Geschenk zur Erinnerung an seine Zeit mitten unter den Kirchdorfern.
Bischof Reinstorf ermutigte die Gemeinde an ihren neuen Pastor und seine Familie treu zur Seite zu stehen. Mit großer Hingabe und Begeisterung stellte sich Pastor Karl Böhmer ans Mikrofon und hatte mit seiner klaren Stimme wieder Mal alle Ohren und Augen auf sich gespitzt. Ehrlich und demütig lud er alle ein mit ihm der Gemeinde mit- und füreinander zu dienen.

Herzlich Willkommem in unserer Mitte ihr lieben Karl, Brigitte, Hanna (10) und Gabriella (7)