Septuagesimä (Lohn und Gnade) – 2020

Predigt zum Sonntag Septuagesimae Mt 20,1-16                                                                                        I.i. 1Denn das Himmelreich gleicht einem Hausherrn, der früh am Morgen ausging, um Arbeiter für seinen Weinberg einzustellen.  2Und als er mit den Arbeitern einig wurde über einen Silbergroschen als Tagelohn, sandte er sie in seinen Weinberg. 3Und er ging aus um die dritte Stunde und sah andere müßig […]

Continue reading

Septuagesimä (Lohn und Gnade) – 2018

Septuagesimä (Lohn und Gnade) Wochenspruch Wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsere Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit. Daniel 9, 18 Introitus – Nr. 18 (Stücke zu Daniel 3, 2a. 3a; Psalm 18, 2 – 3) Epistel Wisst ihr nicht, dass die, die in der Kampfbahn laufen, die laufen alle, […]

Continue reading