Noch keine Kommentare

Teenagerlager 2016

Das Teenagerlager fand in diesem Jahr beim Heyshope Damm, Mpumalanga statt.

Es herrschte große Freude und gespannte Abwartung unter uns Kindern, da viele den Ort nicht kannten. Keiner war enttäuscht!!

Am Anreisetag wurden wir in den verschiedenen Häusern eingeteilt und waren sehr gut unterbracht. Jeder Morgen fing an mit Blasen, dann Bibelarbeit mit dem Thema: “Ein Segen sein…..” Singen mit Tante Edeltraut, und in unsere freien Zeit konnten wir dann Sport machen,Volleyball,RoundersundSoccerhatuns viel Spaßgemacht,besondersda es so dicht am Wasser war, wo man sich dann abkühlen konnte! Samstag sind wir zu O.Kurt und T. Elsmarie Pauls Farmgefahren zumBasteln.Die Mädels haben mit Anke Paul Kekse gebacken, die wir dann am Sonntag an die Gemeindeglieder von Panbult verteilt haben.

Die Jungs haben mit O.Kurt Kreuze aus Holz gemacht. AmAbend konntenwir dann unser Lager abschließenmit einer Party! Das Tanzen war für uns alle ein “Highlight” dawir ausgefunden haben, dasswir einen von den “Top 5 Freestyle Dancers in S.A” in unsere Mitte hatten!!! AmSonntagginges inRegenundDrecklos zumGottesdienst inPanbult zurKirche! Zum Glȕck ist mein Papa ein rally Driver Champion und konnte uns dann ohne Feststecken zeitig zur Kirche kriegen!! Pastor Martin Paul hat eine Predigt gehalten über unser Thema “ein Segen fȕr andere sein….”, und wir konnten unseren lieben Vater im Himmel loben und preisen mit den schönen Liedern, die wir mit Tante Edeltraut eingeübt hatten.

Wir danken den freiwilligen Männern und Frauen aus Panbult, die das Mittagessen für uns vorbereitet haben. Es schmeckte!! Dazu auch den Hauseigentümern die uns ihre Haüser zur Verfügung gestellt haben. Einen herzlichen Dank an unsere lieben Teenager Pastoren: Pastor Martin Paul, Pastor Roland Johannes und Pastor Kurt Böhmer mit Tante Edeltraut und Tante Erika, für alle Bibelstunden, Singen, Spaß, Liebe und Unterstützung. Auch möchten wir unseren Teenagerlagereltern (Papa und Mama) danken für Frühstȕck und Abendbrot jeden Tag. Auch für den glatten Ablauf der Tage. Mögen wir ein Segen für andere bleiben, bis zum nächsten Mal, wenn wir uns wieder sehen……… Bianca Voigts