Noch keine Kommentare

Teenagerlager 2018

Am Freitag Nachmittag fuhren wir zusammen nach Hermannsburg, für eine gesellige Teenagerlager 2018 Zeit zusammen.

Wir packten aus und haben uns einander nach langer Zeit wieder gesehen. Wir haben dann ein paar ice breakers gespielt und sind ins Bett. Den Sonnabend Morgen wurden wir wach mit dem geläut von Trompeten. Der Tag war gefüllt mit viel Gesang und Bibelstunden zum
Thema ‚Gott liebt mich aber wie.‘ Wir haben Sport getrieben in der form von Volleyball und Fussball.

Wir haben den Tag weiter verbracht mit spielen und freizeit. Wir gingen dann zum Schwimbad und haben die Freizeit genossen. Danach ging es zur Kapelle für einen Bibelquiz geleitet von Pastor Roland Johannes. Danach wurde Andacht gehalten. Den Abend hatten wir unsere Party mit tanzen und viel spass.

Am Sonntag Morgen ging es im Hermansburger bus auf dem Weg zur Greytown Kirche. Die Gemeinde hat uns willkommen geheißen. Wir sind dann zum Damm spaziert und haben unser Mittagessen dort genossen. Am Montag morgen wurden wir wach und mussten packen. Dann haben wir Frühstück gegessen und dann verabschiedetenwir unsmit schwerem Herzen, und fuhren alle nach Hause. Michelle Meister und Nadia Scharlach.