Noch keine Kommentare

Unsere Segenswünsche zur Weihnachtsgeschichte der Bibel für deinen Adventskalender

1 Gott sende dir seine Engel, die dir dienen, wenn bedeutende und unbedeutende Dinge anstehen. Wunsch nach Lukas 1,26 (Bibel)

2 Möge Gott deiner allezeit gnädig gedenken, dass du dich nie zu fürchten brauchst. Wunsch nach Lukas 1,30

3 Gott beantworte zu seiner Zeit die Fragen, die du hast. Wunsch nach Lukas 1,34-35

4 Gott wirke mächtig an dir und erhöre deine Gebete. Denn bei ihm ist kein Ding unmöglich. Wunsch nach Lukas 1,36-37

5 Gott schenke dir das Herz, zu gehen, wo er dich führt, und seinen Willen zu tun. Wunsch nach Lukas 1,38

6 Gott stelle dir Gleichgesinnte zur Seite, die dich verstehen, annehmen und ermutigen. Wunsch nach Lukas 1,36-45

7 Gott erfülle dich mit Glauben an ihn und seinen Sohn. Er will dich selig machen und das Geglaubte schenken. Wunsch nach Lukas 1,45

8 Gott mache dein Herz froh und voll des Lobes für ihn. Wunsch nach Lukas 1,46-47

9 Gott versorge dich stets zur rechten Zeit mit allem, was du brauchst. So wie Maria mit Joseph als Helfer auf der Reise, mit einem Ort für die Geburt und einem Platz für das Kind. Wunsch nach Lukas 2,4-7

10 Gott wirke an dir und durch dich in deinem Ruf und Stand, sei er hoch oder niedrig. Der Herr besuchte auch einfache Hirten, die nur ihren Job machten, mitten in der Nacht. Herodes besuchte er nicht. Wunsch nach Lukas 2,8

11 Gott gebe dir herzliche Freude an seinem Sohn, dem Heiland aller Völker, dass dein Alltag und deine Nacht hell werden. Wunsch nach Lukas 2,8-11

12 Dass du durch deine Worte den Herrn ehrst und sie zum Frieden dienen unter den Menschen seines Wohlgefallens. Wunsch nach Lukas 2,14

13 Dass durch deinen Dienst anderen Menschen die Augen geöffnet werden für Gottes Sohn, dass sie herzukommen und hören und auch anderen davon erzählen. Wunsch nach Lukas 2,15-18

14 Gottes Worte und sein Wirken in deinem Leben seien ein Schatz in deinem Herzen, den du gerne und ständig im Herzen bewegst. Wunsch nach Lukas 2,19

15 Gott gebe dir das Herz, alles, was du tust und hast und bist, im Namen Jesu auszurichten, dass du dem Vater durch ihn dankst. Wunsch nach Lukas 2,22-38

16 Gottes Heiliger Geist ziehe auch bei dir ein und lenke deine Augen immer wieder auf deinen Heiland. Wunsch nach Lukas 2,25-26

17 Gott lenke dein Herz und die Herzen deiner Mitmenschen füreinander und gebe Gunst zu deinem Dienst an ihnen, so wie er zu Joseph über Maria im Traum sprach. Wunsch nach Matthäus 1,18-25

18 Joseph, David, Maria – Gott kennt jeden Menschen beim Namen und weiß, was ihn bewegt. So kennt er auch dich. Er lasse dich in deinem alltäglichen Leben und deinem Tun und Lassen seinen Sinn erkennen. Wunsch nach Matthäus 1,20

19 Gottes Sohn schenke dir Vergebung für alle Fehltritte und rechne sie dir nicht zu. Wunsch nach Matthäus 1,21

20 Nie allein: Immanuel – Gott und sein Sohn seien mit dir – in jedem Moment deines Lebens! Wunsch nach Matthäus 1,23

21 Weise Menschen von weit her suchten Gottes Sohn, bis sie ihn fanden. Auch heute noch ist er zu finden: im Wort und Sakrament, im gottgefälligen Gebet, überall und jederzeit. Wunsch nach Matthäus 2,1-2

22 Gott gebe dir Freude und Weisheit, in seinem Wort zu forschen, denn es kann dir den Weg weisen. Wunsch nach Matthäus 2,4-6

23 Gott beschütze dich vor allem Bösen. Er versorge dich mit allem, was du brauchst und leite dich stets auf gutem Wege. Wunsch nach Matthäus 2,13

24 Ein wundervolles Weihnachtsfest! Erfüllt von inniger Freude, Anbetung des Sohn Gottes, von wahren Schätzen und Glück im Herzen. Wunsch nach Matthäus 2,10-11